Veranstaltungen des Freundeskreises des Botanischen Gartens

Jahresprogramm 2022

Aufgrund der lang anhaltenden Corona-Pandemie ist das Veranstaltungsprogramm noch immer stark eingeschränkt und wird nur für wenige Monate im voraus geplant.

JUNI
Samstag, 26. Juni 2022
Ganztägige botanische Wanderung am Donnersberg (Pfalz)
Start um 9.00 Uhr in Rockenhausen
Bitte anmelden, max. 15 TeilnehmerInnen
Die etwa 19 km lange botanischer Wanderung führt an der Westseite des Donnersbergs durch verschiedene Waldbiotope, Bachläufen, Trockenrasen und Felsvegetation. Gute Kondition und feste Schuhe sind aufgrund der zum Teil starken Steigungen und einer Querfeldein-Passage unbedingt erforderlich. Nach etwas mehr als der Hälfte der Strecke Einkehr im Restaurant Falkensteiner Hof. Rückkehr in Rockenhausen voraussichtlich zwischen 17.00 und 19.00 Uhr.
JULI
Samstag, 9. Juli 2022
Exkursion nach Aschaffenburg – Landschafts- und Schlossgärten der Mainzer Kurfürsten
Start um 10:45 Uhr in Aschaffenburg
Bitte anmelden, max. 20 TeilnehmerInnen
Dieser ursprünglich bereits für 2020 geplante Ausflug widmet sich den Gartenanlagen der Mainzer Kurfürsten, die in Aschaffenburg – im Unterschied zu Mainz - zu einem großen Teil erhalten geblieben sind. Wir besichtigen mit einer Führung den weitläufigen Park Schönbusch, der 1775 nach Plänen des renommierten Hofgärtners Friedrich Ludwig Skell als einer der ersten englischen Landschaftsgärten in Deutschland entstand. Unsere gebuchte Führung hat den Titel „Exotenbaum und schöner Busch“. Im Anschluss an die 90minütige Führung besteht die Möglichkeit zu einem Mittagsimbiss in der Gastronomie im Park Schönbusch, zur Besichtigung des Schlosses oder des daran angrenzenden Schlossgartens.
Freitag, 22. Juli 2022
Kunst- und Kulturrundgang im Botanischen Garten
Start um 16.00 Uhr am "Veranstaltungsplatz" im Botanischen Garten
Keine Anmeldung erforderlich, keine Begrenzung der TeilnehmerInnen
Seit Ende April diesen Jahres steht ein neues Kunstwerk im Botanischen Garten. Es ist ein ursprünglich aus Zweigen und Ästen gestalteter Hirsch der Künstlerin Anne Kuprat. Unsere Freundin und Förderin Elisabeth Gateff hat die Skulptur 2021 für den Botanischen Garten angekauft. In der Gießerei Kunstguss Kastel wurde aus der empfindlichen Holzkonstruktion dann in einem aufwendigen Prozess eine dauerhafte Skulptur gegossen. Wir nehmen die neue Skulptur zum Anlass, zu einem öffentlichen Kunst- und Kulturrundgang durch den Botanischen Garten einzuladen, bei dem auch weitere Stiftungen der vergangenen beiden Jahre vorgestellt und gewürdigt werden.
Freitag, 22. Juli 2022
23. Mitgliederversammlung des Freundeskreises des Botanischen Gartens der Johannes Gutenberg-Universität Mainz e.V.
19.00 Uhr in der Grünen Schule im Botanischen Garten oder openair davor.
Hierzu erhalten Sie rechtzeitig noch eine schriftliche Einladung mit der vorgeschlagenen Tagesordnung.
SEPTEMBER
Sonntag, 4 September 2022
Thementag zur neuen Saatgutbank
11.00 bis 17.00 Uhr im Botanischen Garten
Anstelle des großen Sommerfests des Botanischen Gartens gibt es in diesem Jahr einen Thementag zur neuen Saatgutbank für Wildpflanzen. Aber auch dieser Thementag wird ein Gartenfest sein mit Führungen, Pflanzenbasar, Mitmachaktionen, Infoständen und einem kleinen Angebot an Essen und Getränken und ein wenig Musik.
DEZEMBER
Sonntag, 11. Dezember 2022
Führung zu Pflanzen der Weihnachtszeit
15.00 Uhr im Botanischen Garten, Treffpunkt an der Grünen Schule
Zum Jahresabschluss laden wir die Freunde und Förderer des Botanischen Gartens sehr herzlich zu einer Führung durch das Freiland und die Gewächshäuser des Botanischen Gartens ein. Bei diesem Rundgang werden typische Pflanzen der Advents- und Weihnachtszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss an die Führung besteht dann bei einem Glas Glühwein vor der Grünen Schule noch einmal Gelegenheit zum Austausch.