Aktuelle Informationen (26.08.2021)

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des Botanischen Gartens!

Wir freuen uns sehr auf die Mitgliederversammlung am kommenden Dienstag, dem 31. August um 19.00 Uhr im Botanischen Garten, zu der Sie sich weiterhin noch anmelden können.

Der Botanische Garten wird am Dienstag für Besucher bereits um 17.00 Uhr geschlossen. Nutzen Sie für die Mitgliederversammlung dann bitte den Garteneingang an der Grünen Schule direkt am Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg gegenüber der Einmündung des Colonel-Kleinmann-Weges. Dieser Eingang wird ab 17.45 Uhr für Sie geöffnet sein, und Sie können sich dort direkt in die Teilnehmerliste eintragen.

Bis zum Beginn der Mitgliederversammlung besteht dann die Möglichkeit zum Austausch und zum individuellen Rundgang durch den Garten, z.B. um die vielen Neuerungen, die seit März 2020 hinzugekommen sind (Kunstwerk 3 Tore von Sabine Classen, Offener Bücherschrank, Rosenpavillon, Vielfaltsgarten), zu besichtigen.

Die Mitgliederversammlung soll dann pünktlich um 19.00 Uhr beginnen. Sollte das Wetter schlecht sein, treffen wir uns dennoch an der Grünen Schule und würden von dort gemeinsam in den Hörsaal gehen.

Die Zufahrt ins Universitätsgelände ist weiterhin nur eingeschränkt möglich. Nutzen Sie daher, wenn es Ihnen möglich ist, bitte die Parkmöglichkeiten im Albert-Schweitzer-Weg oder im Dalheimer Weg. Auch die Busse, die direkt vor der Grünen Schule halten, verkehren am Dienstagabend leider nicht. Sollten Sie auf einen Parkplatz direkt am Botanischen Garten angewiesen sein, fahren Sie bitte zur Hauptpforte des Universitätscampus (Ackermannweg) und zeigen Sie dort Ihre Einladung zur Mitgliederversammlung vor.

Nun noch die Hinweise zur Corona-konformen Durchführung der Mitgliederversammlung.

Nach den aktuellen Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz gelten in unserem Fall folgende Regeln:

  • Wird die Mitgliederversammlung im Freien durchgeführt, müssen die üblichen Abstandsregeln eingehalten werden. Darüber hinaus gilt - wie auch bei kulturellen Veranstaltungen üblich - eine verschärfte Maskenpflicht (d.h. medizinische Masken), solange man nicht auf seinem Platz sitzt. Die Maskenpflicht kann aber entfallen, wenn nach Vorgabe des Veranstalters alle Teilnehmenden getestet, geimpft oder genesen sind (3-G-Regel).
  • Wird die Mitgliederversammlung wegen schlechtem Wetter in den Hörsaal verlegt, ist die 3-G-Regel zwingend einzuhalten.

Da die Wetterprognose für Dienstagabend nicht ganz sicher ist, möchten wir daher alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bitten, sich auf die 3-G-Regelung einzustellen und gegebenenfalls einen tagesaktuellen Schnelltest  durchführen zu lassen. Damit könnte dann auch bei Durchführung im Freien auf die Maskenpflicht verzichtet werden.

Wir hoffen, diese Einschränkungen trüben nicht Ihre Vorfreude auf eine interessante Sitzung, die erstmals im Sommer, im milden Abendlicht des Botanischen Gartens stattfinden soll. Wir sind gespannt auf diese erste Veranstaltung des Freundeskreises nach so langer Zeit!

Mit herzlichen Grüßen
für den gesamten Vorstand
Dr. Ralf Omlor
Geschäftsführer
Freundeskreis Botanischer Garten