Aktuelle Informationen (13.01.2021)

Liebe Freunde des Botanischen Gartens,

anders als sonst um diese Jahreszeit gibt es noch kein neues Führungs- und Veranstaltungsprogramm. Allerdings haben die Planungen für die neue Saison begonnen: Voraussichtlich ab April sollen die öffentlichen Sonntagsführungen im Botanischen Garten mit begrenzter Teilnehmerzahl und einem Anmeldeverfahren wieder aufgenommen werden.

Wenn die Corona-Lage es zulässt, soll es zur Rosenblüte im Mai oder Juni eine kleine Feier zur
Einweihung des neu gestifteten Rosenpavillons geben. Hierzu werden wir insbesondere die Freunde und Förderer des Botanischen Gartens einladen.

Ein reguläres Veranstaltungsprogramm des Freundeskreises hoffen wir ab September wieder anbieten zu können. Der erste Termin wäre dann eine Mitgliederversammlung, um die Geschäftsjahre 2019 und 2020 abzuschließen und die in diesem Jahr turnusmäßig anstehenden Vorstandswahlen durchzuführen.

Da alle Terminplanungen im Moment aber mit Unwägbarkeiten verbunden sind, werden wir Ihnen voraussichtlich erst Anfang April die genauen Daten der geplanten Veranstaltungen mitteilen können

Bis dahin, bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Ralf Omlor,
Geschäftsführer Freundeskreis